Pixelblog Yandere Simulator Titelbild

Veröffentlicht am 2. Mai 2015 von Yasmin Zattal

0

Entdeckt: der Yandere Simulator

In den Weiten des Internets findet man zum Teil witzige und zum Teil verstörende Dinge. Meine letzte Entdeckung hat ein bisschen was von allem. Seid bereit für süsse Schulmädchen, den allseits geliebten Senpai und Mord!

Der Beginn eines tödlichen Abenteuers
Das Game, über welches ich schreibe, ist zurzeit noch im Entwicklungsprozess. Ein Programmierer unter dem Nickname “YandereDev” ist mit Eifer daran dem Spiel die letzten Schliffe zu verpassen. Demnach ist nur die Grundidee des Games sicher so wie von mir beschrieben. Es können noch einige Dinge neu dazu kommen oder geändert werden.

Die Hauptcharaktere
Du spielst Yandere-chan, ein schüchternes Mädchen, welches sich in Senpai-kun verliebt hat. Falls jemand von euch zu den nicht Anime guckenden oder Manga lesenden Gamern gehört, klickt einfach auf das Wort Senpai und Yandere im Satz, danach kommt ihr auf eine Seite, die euch diese Worte erklärt. Weiter gibt es die Rivalin, die wöchentlich durch eine neue ersetzt wird. Wieso erfahrt ihr dann weiter unten. Und ganz wichtig, Info-chan eine unbekannte Person, welche dir mit Infos, Gegenständen und anderen Dingen hilft, wenn du ihr dafür Pantyshots zuschickst. Jawohl du hast richtig gelesen! Unterwäschefotos deiner Mitschülerinnen gegen diskrete Dienstleistungen aller Art. Zu guter letzt die Schulkrankenschwester. Was wäre eine japanische Schule ohne Krankenzimmer und entsprechendem Personal?

Gegner eliminieren!
Wer sich weiter oben die Erklärung zum Wort Yandere angeguckt hat könnte ahnen um was es in diesem Game geht. – Du bist verliebt. Und zwar so verliebt, dass du keine Konkurrenz im Weg sehen willst. Die Lösung? Räum alle Mädchen aus dem Weg, die deinem geliebten Senpai zu nahe kommen! Wie du das anstellst bleibt deiner Kreativität überlassen. Möglich ist einiges: Kidnapping, Erpressung, Mobbing, in den Suizid treiben oder den Mord gleich selbst übernehmen. (Zukünftig sind vielleicht noch andere Wege möglich.) Tu was du willst, aber lass dich nicht erwischen!

Senpai gehört jetzt MIR! Hahahaha!

Mord für Anfänger: Was tun wenn man nicht auffliegen will?
Du hast jemanden getötet? Wäre doof wenn jemand wüsste das du hinter dem Mord steckst. Wieso hängen wir den Mord nicht gleich deiner Rivalin an? Verbreite Gerüchte und lass deine Widersacherin schlecht da stehen, bestenfalls wird sie auch gleich von der Polizei verhaftet. Wenn du keine Lust auf Gerüchte hast kannst du einfach alle Beweise, die auf dich deuten, verschwinden lassen. Wisch das Blut mit einem Mop weg, wechsle deine blutbefleckte Uniform und schmeiss diese gemeinsam mit der Leiche in die Kehrrichtverbrennungsanlage. Ach ja, falls dich jemand mit einer Waffe in der Hand oder mit der Leiche sieht, erledige die Zeugin am besten auch gleich. Problem solved!

Schulunterricht und Betäubungsmittel
Wer in der Schule gut aufpasst, lernt fürs Leben. So auch im Yandere Simulator Game. Während des Unterrichts kannst du in verschiedenen Fächern ganz speziell gut aufpassen um dir Bonusfähigkeiten anzueignen. Im Sport zum Beispiel lernt die Psycho-Schülerin wie man rennen kann… während man eine Leiche mit sich zieht. In Biologie lernst du die Schwachpunkte des menschlichen Körpers kennen und in weiteren Schulfächern lernst du den Umgang mit Spritzen und Betäubungsmittel. Hatte ich schon das Krankenzimmer erwähnt? Vielleicht findest du da was du brauchst um Gegnerinnen taktisch aus dem Weg zu räumen.

Etwas für zwischendurch
Probiert alle möglichen Tasten während des Games aus, dann könnt ihr witzige Eastereggs aktivieren. Zum Beispiel den “Attack on Titan”-Modus (inklusive epischem Hintergrundsound!) bei dem eure Mitschülerinnen titanisch gross und nackt über den Schulhof laufen. Ob ihr sie mit Katana oder einer einfachen Schere ausser Gefecht setzt ist euch überlassen.

 Yandere-chan im “Attack on Titan”- Modus!

Einblick in die blutige Welt von Yandere-chan
Ob euch der Streamer und seine Art von Humor gefallen ist Geschmacksache. Aber von einigen Videos, die ich gesehen habe, finde ich bringt dieser das Game ziemlich gut rüber.

Die Entwicklung des Games mitverfolgen
Bist du inzwischen auch gespannt wann das Game rauskommt oder welche Möglichkeiten im Spiel hinzugefügt werden? Die aktuellsten Infos zum Stand der Entwicklung und eine Art Demo findest du auf der Website des Entwicklers. Seinen Youtube-Channel findet ihr HIER.

Ob Yandere-chan ihr Glück finden wird? Die Zeit wird es zeigen!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Über den Autor

Die erste Konsole, ein Gameboy Pocket in gelb. Die ersten Games, Pokemon blaue Edition, Bomberman Pocket und Kirby. Einmal begonnen mit gaming, dann niemehr aufgehört. :) Heute zockt sie am liebsten diverse Indie-Games auf Steam oder das online Game League of Legends. Inzwischen auch diverse Games auf der PS3. Wenn Sie unterwegs ist auch mal irgendwas auf dem 3DS oder der PS Vita.



Back to Top ↑