Pixelblog FIFA 14

Veröffentlicht am 2. Mai 2014 von Marc Röthlisberger

0

FIFA Pressepokal 2014 – Der Pott bleibt in der Schweiz

Am 26. April 2014 fand das grosse Finale zum diesjährigen FIFA Pressepokal statt. Veranstaltet wurde dieses in der Sportschule Hennef, bei welchem Zeitgleich der Abschluss einer Studie von EA in Form eines Fussballspiels stattfand. In der Studie ging es darum zu beweisen, dass Junioren, die regelmässig FIFA spielen, automatisch ein besseres taktisches Verständnis an den Tag legen. Erkenntnisse werden erst in den nächsten Wochen zu erwarten sein, das Spiel verloren die FIFA Spieler allerdings mit 0:2.
Nun aber zum wichtigen Teil: Dem FIFA Pressepokal. Ich konnte mir in diesem Jahr grosse Hoffnungen machen, konnte ich mich doch in der Qualifikation in Zürich gegen den Vorjahresgesamtsieger Hakan Pazarcikli (gameturnier.ch) im Finale durchsetzen. Bei mir lief es leider überhaupt nicht rund und ich kassierte in den ersten beiden Spielen jeweils kurz vor Spielende den Ausgleich, so dass ich nach zwei Spielen mit zwei Punkten auf dem letzten Gruppenplatz lag. Im letzten Gruppenspiel musste nun also ein Sieg her. Nachdem es in diesem entscheidenden Spiel lange 1:1 Stand und ich die offensive suchen musste, kam es wie es kommen musste und ich musste mich wegen eines Gegentors in der letzten Minute mit 1:2 geschlagen geben. So verlief dieser Samstag also sportlich gesehen sehr enttäuschend. Doch der Pokal bleibt weiterhin in der Schweiz, so konnte sich Hakan gegen die Deutsche Nicole (ja, tatsächlich eine Frau die FIFA spielen kann!) durchsetzen und den Pokal ein weiteres mal mit nach Hause nehmen. So bleibt es dabei, trotz klarer Überzahl im Vergleich zur Schweiz und Österreich, dass seit dem Start des Pressepokals kein einziger deutscher Medienvertreter gewonnen hat.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,


Über den Autor

Marc ist unsere Sportskanone - in zweierlei Hinsicht. Sportspiele sind seine Leidenschaft (und wir chancenlos) und Kanonen bedient er virtuell absolut zielgenau. Angefangen hat er mit Super Mario, mittlerweile zockt er quer durchs Beet alles. Ausser Prügelgames... die Memme! Spruch: "Früehner bin ich ihbildet gsi, hüt weiss ich das ich de best bin!!"



Back to Top ↑