Firstlook Gears of War 3 (GoW3)

Veröffentlicht am 13. April 2011 von Marco Stirnemann

0

Gears of War 3 BETA

Gestern erhielten wir die tolle Chance, Gears of War 3 anzuspielen. Wir durften fünf Karten im Team Death Match testen, dabei wurde fünf gegen fünf im LAN gespielt. Wie bereits aus diversen anderen Shootern bekannt, kann der Spieler auch im neuen Gears of War seine Waffen mit Designs verschönern. Diese werden mit der Zeit freigespielt, bringen jedoch keinen spielerischen Vorteil.

Wie spielt es sich?
Das Gameplay bietet das Beste aus den letzten beiden Spielen.  Die Geschwindigkeit des ersten und die Waffenvielfalt und Kombos aus dem zweiten Teil. Der von Epic angekündigte neue Modus, der alles verändern wird und Gear of War 3 zum besten Multiplayer-Titel macht, haben wir noch vermisst. Team Death Macht machte jedoch auch schon einiges an Laune.

Wie sieht es aus?
Grafisch konnte das Spiel bereits im Beta Stadium überzeugen. Die Level sind wirklich wunderschön gemacht, das Design erinnerte ein wenig an die Toscana. Wir sind jetzt schon gespannt, was uns die Kampagne an Settings zu bieten hat, denn die Multiplayer Level sind meistens von der Kampagne abgekupfert.

Fazit

Der erste Blick verspricht viel, lässt einem jedoch ohne echte Gewissheit zurück, ob der Titel besser im Multiplayer laufen wird, als beim zweiten Streich. Wir freuen uns bereits darauf, euch mehr darüber zu berichten, sobald die Beta zu Gears of War 3 läuft.


Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Über den Autor

Niemand kommt mit einem Controller in der Hand auf die Welt. Als Marco jedoch mit seinen sieben Jahren den ersten SEGA Megadrive Controller in der Hand hielt, wusste er seine Bestimmung. Vorbei waren die Zeiten des C64 und der ewigen Disketten Sucherei. Der Amiga 2000 staube vor sich hin. Ab dem 25.12.1990 trat Sonic in das Leben von Marco. Ab diesem Tag war Sega nicht einfach ein Hersteller der coolsten Arcade Automaten, es wurde zu einer Religion. Noch heute blutet Ihm das Herz als es mit dem Dreamcast (die vielleicht beste Heimkonsole aller Zeiten) vorbei war. Heute kann er sich nur noch selten über ein neues Sega Spiel freuen. Sonic ist seit der Dreamcast Zeit nur noch ein Schatten seiner selbst und so wird in der Not auch zu Nintendo Produkten gegriffen.



Back to Top ↑