Firstlook Luigi's Mansion 2

Veröffentlicht am 18. August 2011 von Federico Gagliano

0

Luigi’s Mansion 2

Marios Bruder darf wieder mal im Vordergrund stehen. In Luigi’s Mansion 2 versucht sich der grüne Klempner wieder als Geisterjäger.

Who you gonna call?
Luigi greift wieder zu Staubsauger und Taschenlampe, dieses Mal aber auf dem 3DS. Wie im ersten Teil muss der ängstliche Italiener Gespenster aufspüren und einfangen. Dazu müssen diese zunächst geblendet werden, damit sie sich dann wehrlos einsaugen lassen. Im fertigen Spiel werden sich die Geister nicht nur durch das Aussehen unterscheiden, sondern auch durch die Bedingungen, unter denen sie eingesaugt werden können.

Die kurze Demo, die wir an der gamescom spielen durften, überzeugte besonders grafisch. Gegenstände rund um Luigi reagieren auf das Saugen und können euch auch versteckte Schätze entdecken lassen. Auch die Lichteffekte erzeugen die perfekte Gruselstimmung.

Fazit

Bis zum Release von Luigi’s Mansion 2 wird es noch eine Weile dauern, der Ersteindruck fällt aber bereits sehr positiv aus. Luigi wird zwar immer als zweite Geige abgestempelt, vielleicht beweist er aber mit diesem Titel wieder einmal, dass doch viel mehr hinter ihm steckt.


Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Über den Autor

Nomadisch zog Federico von N64 zu PC, Xbox und Wii, bis er auf der PS3 seine Bestimmung fand: Das Sammeln von Trophäen. Je grösser die Challenge, desto besser.



Back to Top ↑