News PlayStation Meeting 2013 - PlayStation 4

Veröffentlicht am 21. Februar 2013 von Michel Blind

0

Alle Infos zur PlayStation 4 im Überblick

Sony hat nach vielen Spekulationen und Gerüchten die PlayStation 4 offiziell angekündigt. Am PlayStation 4 Meeting vom Mittwoch, 20. Februar 2013 wurden zahlreiche Details über die Next-Gen Konsole vorgestellt, jedoch nicht die Konsole selbst. Es wird erwartet, dass die PS4 erst auf der E3 in L.A. gezeigt werden soll.

Wir haben für euch die wichtigsten Fakten der PlayStation 4 in einer Übersicht zusammengestellt.

DualShock 4 Controller
Mit der PlayStation 4 wird auch der DualShock 4 Controller eingeführt. Dieser bestätigt die Echtheit des enthüllten Prototype Controllers aus letzter Woche. Auf der Vorderseite ist ein Touchscreen eingebaut sowie eine Light Bar zwischen den Triggern.
Neu dazu kommen ein Share-Button, der das browsen durch die letzten paar Spielminuten ermöglicht, sowie ein Headphone-Anschluss.

Remote Play
Ähnlich wie bei der Nintendo Wii U soll die PlayStation Vita verstärkt als interaktives Tablet und Gamecontroller dienen. In Zukunft soll jedes PlayStation 4 Game per Remote Play auf der PS Vita spielbar sein.

Streaming
Der von Sony aufgekaufte Streaming-Dienst Gakai wird ins PS4 System integriert und soll ermöglichen, dass Freunde das Gameplay direkt auf ihren Bildschirm streamen können. Diverse Geräte sollen durch den Cloud-Service noch besser vernetzt werden. Ausserdem soll die Möglichkeit angeboten werden, bereits während dem Download das Spiel zu starten.

Smartphones und Tablets
Sony hat mitgeteilt, dass sich Tablets und Smartphones mit einem iOS oder Android Betriebsystem mit der Konsole verbinden können. Ähnlich wie in der bereits verfügbaren Xbox Live App, können die Spieler direkt vom mobilen Gerät auf den PSN-Store und weitere Bereiche zugreifen.

Stereokamera
Die PlayStation 4 Konsole wird mit einer Stereokamera ausgeliefert. Dadurch können Körperbewegungen oder die Stimme in das Spiel übertragen werden. Ein Mono-Headset wird auch dabei sein.

Neue Spiele
Folgende Spiele wurden am PlayStation Meeting 2013 für die PS4 angekündigt:

  • Deep Down
  • Killzone
  • Final Fantasy
  • Infamous: Second Son
  • The Witness
  • Driveclub
  • Knack
  • Destiny (auch PS3)
  • Watchdogs (auch PS3)
  • Diablo 3 (auch PS3)

Sperre von Gebrauchtspielen
Sony hat dieses Thema auf dem PlayStation Meeting 2013 zwar nicht thematisiert, hat jedoch nach der Show diversen Spieleplattformen (u.a. Eurogamer, Kotaku) mitgeteilt, dass keine Sperre von Gebrauchtspielen Einzug halten soll.

Preis
Sony hat sich noch nicht zu den Preisen geäussert. Insider schätzen den Preis auf 430 – 530 US-Dollar.

Release
Ein genaues Releasedatum gibt es nicht. Erwähnt wurde allerdings die Vorweihnachtszeit 2013 (gilt vermutlich für Nordamerika und Japan)

 

Hier könnt ihr euch die Aufzeichnung des PlayStation Meetings 2013 ansehen.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Back to Top ↑