News PlayStation 4 DualShock 4 Controller

Veröffentlicht am 16. Januar 2014 von Michel Blind

0

Die Lightbar des DualShock 4 Controllers bleibt an

Akku sparen und weniger häufig aufladen? Nix da, laut Sony Präsident Shuhei Yoshida wird die Lightbar des DualShock 4 Controllers der PS4 auch in Zukunft den Raum mit knalligen Farben erleuchten. Yoshida bestätigte ebenfalls, dass es kein Firmware Update geben wird, das eine Ein- und Ausschaltfunktion einführen wird.

Immerhin: Die Möglichkeit irgendwann die LED-Leuchte zu dimmen, wurde bisher nicht ausgeschlossen.

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Back to Top ↑