News Project Cars

Veröffentlicht am 17. Oktober 2014 von Michel Blind

0

Die Liste wächst weiter – Project Cars auf 2015 verschoben

So viele Releaseverschiebungen wie in 2014 gab es schon lange nicht mehr. Nun gesellt sich ein weiteres Game dazu und zwar kein geringeres als Project Cars. Nach dem Gerüchte zu einer Verschiebung ins Jahr 2015 die Runde machten, hat dies nun der Development Director Andy Garton von Project Cars gemäss eines Forumscreenshots von Nowgamer offiziell bestätigt.

So ist geplant, dass das realitätsgetreue Rennspiel im März 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 im Handel erscheinen soll. Ob dies auch für die Wii U Version gilt, die bereits 2015 hätte erscheinen sollen, ist noch unklar.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Back to Top ↑