News Nintendo Wii U

Veröffentlicht am 16. September 2012 von Adrian Dermon

0

Erst nächstes Jahr sind zwei Gamepads bei der Wii U verwendbar

Als die Wii U zum ersten Mal vorgestellt wurde, waren alle überascht, als Nintendo mitteilte, dass nur ein Gamepad verwendbar wäre. Nun weiss man ja, dass sie dort über die Bücher sind und nun zwei Spieler ein solches verwenden dürfen. Jedoch werden Spiele, die zwei Tabletcontroller gleichzeitig unterstützen erst nächstes Jahr herauskommen. Dies bestätigte Bill Trinen von Nintendo in einem Interview mit 1up.com. Deshalb wird auch beim Verkaufsstart kein zweiter Controller in den Läden erhältlich sein. Bill Trine machte auch folgende Aussage: “Unser Gefühl ist, dass wir keine anderen Gamepads verkaufen werden, wenn es keinen Nutzen dafür gibt. Wir wollen sicher gehen, dass es erst als zusätzliches Zubehör erhältlich sein wird, wenn es unterstützende Inhalte gibt.”

Sicher eine weise Entscheidung von Nintendo, da sonst viele Spieler nur sauer über das teure Zubehör wären, das sie nicht mal benutzen könnten.

Weitere Beiträge zum Thema: ,


Über den Autor

Als Kind süchtig, als Jugendlicher ein Nerd und jetzt nur noch ein Liebhaber der Kunst der Videospiele. Adrian machte in seinem Leben alle Zyklen eines Gamers durch und war immer der Nintendo und der Sony Konsolen treu. Seine Stärke sind Sportspiele. Aber einem guten Spiel aus anderen Genres ist er nie abgeneigt. Häufigster Spruch beim Spielen: Schleichen kann man, wenn man tot ist.



Back to Top ↑