News Gamescom

Veröffentlicht am 13. April 2012 von Federico Gagliano

0

gamescom 2012 ohne Nintendo

Nintendo hat bestätigt, dass sie bei der diesjährigen gamescom nicht anwesend sein wird. Nintendo-online.de hat die Nachricht gestern offiziell bestätigt, allerdings sind die Gründe für diese Entscheidung noch unbekannt. Silja Gülicher, Pressechefin von Nintendo Deutschland, hat gegenüber GamesMarkt nur folgendes bekannt gegeben:

“Obwohl die gamescom eine der wichtigsten Messen für uns ist, haben wir beschlossen, in diesem Jahr nicht an ihr teilzunehmen. Stattdessen planen wir unsere Post-E3-Aktivitäten auszuweiten und unseren Handels- und Medienpartnern dabei Wii U sowie die neuesten Titel für Nintendo 3DS und Wii vorzustellen. Darüber hinaus planen wir für später im Jahr – im Zuge der gesamteuropäischen Marketing-, PR- and Event-Aktivitäten – eine Reihe von Veranstaltungen, die unseren Fans Gelegenheit bieten werden, die neuesten Titel auszuprobieren. Weitere Informationen dazu geben wir demnächst bekannt.

 

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , , ,


Über den Autor

Nomadisch zog Federico von N64 zu PC, Xbox und Wii, bis er auf der PS3 seine Bestimmung fand: Das Sammeln von Trophäen. Je grösser die Challenge, desto besser.



Back to Top ↑