News The Elder Scrolls V: Skyrim

Veröffentlicht am 10. Januar 2014 von Michel Blind

1

Keine PS4 und Xbox One Version von Skyrim in Planung

Kürzlich wurden die Gerüchte laut, dass Skyrim auch für die PS4 und Xbox One in Planung sei. Grund dafür waren die Systemangaben, die plötzlich auf der offiziellen Website von Bethesda auftauchten. Der Publisher meldete sich aber bereits zu Wort und dementierte die Gerüchte, es handle sich dabei um einen technischen Fehler, der kurzeitig bei einigen Spielen alle Spielsysteme aufgelistet hat.

RPG Fans können sich jedoch auf The Elder Scrolls Online freuen, das im Juni auch für Next-Gen Konsolen erscheinen wird.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Eine Antwort zu Keine PS4 und Xbox One Version von Skyrim in Planung

  1. Steffen sagt:

    Ich weiss ja nur nicht, ob The Elder Scrolls Online genau das ist, was die Fans wollen.
    Mir persönlich spricht der online Titel überhaupt nicht an. Hätte meine Xbox One doch lieber mit Skyrim gefüttert.

Back to Top ↑