News Daylight

Veröffentlicht am 7. Januar 2014 von Adrian Dermon

0

Gruseltrailer zu Daylight

Horrorspiele gibt es zwar viele, aber grosse Titel wie Resident Evil haben leider schon lange an wirklichem Horror verloren. Da machten es andere Games wie z.B. Amnesia oder der einfache Titel wie Slender schon um einiges besser. Beide hatten was gemeinsan, denn in beiden spielt man eine Person, die keine Ahnung hat, wo sie ist und was sie genau verfolgt.

Mit Daylight könnte ein ähnlicher Titel für den PC sowie für die PS4 erscheinen. Dies zumindest prophezeit uns bereits der neuste Trailer namens ”Dont Look Back”, was wohl wortwörtlich gemeint ist. Laut Entwickler schlüpft ihr in die Rolle einer weiblichen Protagonistin, die aus verschiedenen Umgebungen fliehen muss. Dabei soll jedes Spiel nur ca. 25-30 Minuten dauern. Danach wird wieder ein neues Level generiert und alles beginnt von vorne. Die Idee hört sich interessant an, hoffen wir, dass es wirklich den Erwartungen gerecht wird.

 

 

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Über den Autor

Als Kind süchtig, als Jugendlicher ein Nerd und jetzt nur noch ein Liebhaber der Kunst der Videospiele. Adrian machte in seinem Leben alle Zyklen eines Gamers durch und war immer der Nintendo und der Sony Konsolen treu. Seine Stärke sind Sportspiele. Aber einem guten Spiel aus anderen Genres ist er nie abgeneigt. Häufigster Spruch beim Spielen: Schleichen kann man, wenn man tot ist.



Back to Top ↑