News Nintendo Wii U

Veröffentlicht am 10. Januar 2013 von Michel Blind

0

Nintendo arbeitet fleissig an der Virtual Console für die Wii U

Wie aus einem ausführlichen Bericht von Kotaku hervorgeht, kommt Nintendo mit den Arbeiten an der Virtual Console voran. Welche Plattformen und Spiele zu Beginn unterstützt bzw. angeboten werden sollen, konnte der Sprecher noch nicht verraten.

Bislang herrscht im Wii U eShop gähnende Leere, nicht nur was die alten Klassiker betrifft. Auch kostengünstige Indie-Titel sowie brandneue Spiele haben es noch nicht wirklich in den Download-Store geschafft.

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Back to Top ↑