News Rocket League

Veröffentlicht am 11. Februar 2016 von Corina Ulmann

0

Rocket League kommt auf die Xbox One

Psyonix liess nun verlauten, dass ihr erfolgreicher Arcade-Titel Rocket League am 17. Februar 2016 endlich auf der Xbox One veröffentlicht wird.
Das Spiel umfasst bereits jetzt rund 11 Millionen Spieler welche sich sowohl auf dem Computer als auch auf der Playstation 4 die Bälle um die Ohren schiessen.

Jeder Käufer des Titels erhält alle Inhalte und Updates, welche bereits für Computer und PS4 erschienen waren. Zudem beinhaltet die One-Version ein spezielles Paket mit dem Namen “Jam-packed” mit exklusiven Antennen und Bonis.

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


Über den Autor

Zockt seit der Kindheit auf allem, was ein paar Knöpfe und ein Steuerkreuz hat. Besondere Vorlieben ist alles was Spass macht. Von der Plastikgitarre bis zum coolsten Shooter wird dabei nichts ausgelassen. Alles wird probiert. Gamet seit der GameBoy auf den Markt gekommen ist und ist seit 2006 Mitglied des GameCity Teams. Gaming Motto: Erst zocken, dann urteilen!



Back to Top ↑