News The Order 1886

Veröffentlicht am 20. Januar 2014 von Michel Blind

3

The Order 1886 muss ohne Multiplayer auskommen

Das heisserwartete PlayStation 4 Exklusivgame The Order: 1886 wird laut dem Entwickler Ready At Dawn ohne Multiplayer-Inhalte auskommen müssen. CEO Ru Weerasuriya äussert sich dazu, dass zwar alle bei diesem Titel einen Mehrspieler-Modus erwarten, man den Spielern aber gerne ein Game geben möchte, dass man auch ganz alleine Zuhause geniessen kann. Genau hier soll The Order: 1886 nämlich punkten können.

PlayStation 4 Spieler sind sich bei dem Thema “Multiplayer Ja oder Nein” zwar stets uneinig, doch die Entwickler werden schon wissen was sie tun. Alleine schon der Tatsache wegen, dass in den letzten Jahren viele Games auf den Markt kamen, die weder einen guten Multiplayer, noch einen zufriedenstellenden Singleplayer besassen.

Auf den definitiven Releasezeitpunkt wollte sich bis dato aber noch niemand äussern.

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



3 Antworten zu The Order 1886 muss ohne Multiplayer auskommen

  1. Simon sagt:

    Kann es sein, dass die Entiwckler das Gefühl haben, das ein Spiel nur mit Multiplayer erfolgreich sein kann? Ich würde es beglückwünschen, wenn sich die Entwickler auf ein Kriterium konzentrieren würde. Multi- oder Singleplayer und nicht beides irgendwie nur zur Hälfte entwickeln.

    • Michel Blind sagt:

      Ich denke genau gleich. Ich denke manche Entwickler möchten auch durch einen zusätzlichen Multiplayer die Spieldauer des Singleplayers rechtfertigen, der leider oftmals viel zu kurz ausfällt. Daher finde ich den eingeschlagenen Weg von Ready At Dawn lobenswert und freue mich deswegen gleich noch mehr auf das Game.

  2. Sam sagt:

    Find ich toll, dass sich der Entwickler hier nicht unterkriegen lässt! Ein paar gescheite Singleplayer Spiele kann der Markt gut gebrauchen!

Back to Top ↑