News BF3 Close Quarters

Veröffentlicht am 13. März 2012 von Eddie Brand

0

Trailer zum Close Quarters-DLC

Wie seit einigen Tagen bekannt ist und wir bereits berichteten, werden in diesem Jahr drei DLC für Battlefield 3 veröffentlicht.

Im Juni erscheint Close Quarters, der nebst zehn neuen Waffen vier für zwei bis 16 Spieler ausgerichtete Nahkampf-Karten enthalten wird, die allesamt “Indoor Infantery Only” sind. Dabei wird besonderes Augenmerk auf grösstmögliche Zerstörbarkeit und vertikale Gefechte gelegt. Im Herbst folgt dann der etwas interessanter klingende Armored Kill, der neue Panzer, ATVs, mobile Artillerie und die grösste Map in der Geschichte von Battlefield mitbringt. Schliesslich folgt im Winter noch End Game, über welches bisher aber nichts konkreteres bekannt ist.

Gestern wurde der erste Trailer zum Close Quarters-DLC ins Netz gestellt. Leider schafft es der zugegebenermassen kurze Clip nicht so richtig, sich neben der Konkurrenz zu etablieren. Von den Auswirkungen einer nun eher vertikalen denn horizontalen Gefechtsführung kriegt man ebensowenig mit wie von der für Battlefield typischen, streng taktischen Ausrichtung. Wäre die Grafik nicht so gut und die Zerstörbarkeit nicht so gross, könnte man glatt meinen, in Modern Warfare gelandet zu sein.

 

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Über den Autor

Seit frühesten Kindestagen audiovisuellen Unterhaltungsmedien verfallen, wobei sich diese Welt für ihn hauptsächlich aus Games, Filmen und der Musik aus beidem zusammensetzt. Insbesondere storylastige Action-RPGs aus dem Hard-Sci-Fi-Bereich lassen die reale Welt sich in seinen Augen auflösen.



Back to Top ↑