News Tomb Raider

Veröffentlicht am 21. März 2013 von Michel Blind

0

Und wo bleibt der Singleplayer DLC für Tomb Raider?

Vor wenigen Tagen ist der erste Tomb Raider DLC “Caves and Cliffs Pack” mit drei neuen Multiplayer-Maps für die Xbox 360 erschienen. Spieler, die lieber Nachschub für den Singleplayer gehabt hätten, gucken in die Röhre. Daraus soll vorläufig nämlich nichts werden, dies schrieb der Global Brand Director Karl Stewart von Crystal Dynamics auf Reddit. “Derzeit sind keine Zusätze für den Singleplayer in Planung. Alle kommenden DLCs wurden für den Mehrspielerpart entwickelt”, so Stewart.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Über den Autor

Besitzt fast jede gängige Konsole, verbringt aber die meiste Zeit vor seinen Nintendo-Geräten. Er sammelt Pokébälle und jeden Mist, den man in versteckten Truhen findet. In Racing-Games, besonders in Mario Kart, macht ihm keiner was vor. Deckt sich wie verrückt mit Figuren aus der Gamewelt ein, mit starker Auswirkung auf sein Portemonnaie. Motto: Still Alive! (PSN: Benjiix4 / WiiU: Benjiix)



Back to Top ↑