News Valve

Veröffentlicht am 22. April 2012 von Eddie Brand

0

Valve’s Ankündigung auf der E3 und das Handbuch für neue Angestellte

Aufmerksame Leser erinnern sich bestimmt noch daran, dass Ende letzten Jahres das Bild eines Valve-Mitarbeiters, der ein Half-Life 3-T-Shirt trug, sowie verdächtig erscheinende Internetseiten (atramental-plateau.com und black-aperture.com), hartnäckige Gerüchte um die baldige Ankündigung dieses Titels hervorriefen. Nachdem Valve kein entsprechendes Statement abzuringen war, planten Fans die schlussendlich recht fruchtlose Protestaktion “A Call fo Communication” Anfang Februar. Seither wurde es wieder ruhiger um die seit Jahren überfällige Fortführung des Half-Life-Zyklus.

Vor einigen Tagen schrieben laut playeraffinity einige aufgebrachte 4chan-Nutzer eine dreiste Mail an den Präsidenten von Valve, Gabe Newell, welcher prompt antwortete, dass an der diesjährigen E3 ihre “Favoriten” angekündigt würden und auf Nachfrage von reddit.com präzisierte, dass es etwas mit einer 3 im Titel sei. – Haben wir gesagt “präzisierte”? Naja, eigentlich trifft dies auf alle Spielereihen von Valve zu. Im Grunde könnte damit Half-Life 3 (bzw. Half-Life 2: Episode 3), Team Fortress 3, Portal 3 oder Left 4 Dead 3 gemeint sein. Da hat Gabe wohl treffend zurückgetrollt!

Ausserdem erschien auf flamehaus jüngst ein authentisch wirkendes Dokument, das neuen Mitarbeitern des Unternehmens helfen soll, sich einzuleben. Selbst wenn es eine Fälschung sein sollte, handelt es sich dabei um eine sehr empfehlenswerte, weil offensichtlich sorgfältig recherchierte, humorvolle, anekdotenreich bebilderte Lektüre für Valve-Anhänger.

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Über den Autor

Seit frühesten Kindestagen audiovisuellen Unterhaltungsmedien verfallen, wobei sich diese Welt für ihn hauptsächlich aus Games, Filmen und der Musik aus beidem zusammensetzt. Insbesondere storylastige Action-RPGs aus dem Hard-Sci-Fi-Bereich lassen die reale Welt sich in seinen Augen auflösen.



Back to Top ↑