Testlabor Fable 3 (III)

Veröffentlicht am 30. November 2010 von Corina Ulmann

0

Fable 3: Understone Quest Pack

Das neue Quest Pack gibt es für rund 400 Microsoft Points und beinhaltet vor allem neue Quests, die für einen längeren Spielspass sorgen. Das Understone Quest Pack ist natürlich im Xbox Live Marktplatz zu finden.

Was im Understone Quest Pack zu finden ist, sind drei neue Quests die nun auf euch warten.

The Voice / Die Stimme
In The Voice muss der Spieler herausfinden, was es mit der mysteriösen Stimme auf sich hat, die das Volk des neuen Gebiets Understone in Angst und Schrecken versetzt. Im Anschluss wartet eine Entscheidung, die die eigene Moral auf die Probe stellt und den Verlauf des weiteren Spiels beeinflussen wird.

Shooting Range / Der Schiessplatz
Bei dieser Quest muss der Spieler zum Schiessplatz gehen, denn da kann nun eine Bestleistung mit dem Schiesseisen geschossen werden.

The Wheel of Misfortune / Das Unglücksrad
Hier erwartet den Protagonist nun eine weitere Herausforderung. Ihr  kehrt zurück zu Reavers Villa und dort dreht sich das Unglücksrad wieder und stellt den Spieler ein weiteres Mal vor eine Kampf- und Kraftprobe.

Natürlich beinhaltet das Pack noch etwas mehr als nur diese drei Quests. Im Fable III Live-Shop sind nun neue Outfits, Frisuren und Tattoo’s erhältlich und der eigene Charakter kann nun wieder nach den eigenen Wünschen gestaltet werden.

Was zwar nicht in diesem Pack vorhanden ist, aber dennoch zeitgleich erschienen ist, ist die Englische Synchronisation zur deutschen Fable 3 – Version. Diese Tonspur ist nun gratis auf dem Xbox-Live Marktplatz erhältlich.

Fazit

Das Zusatzpacket sorgt wieder für etwas Unterhaltung, vor allem wenn der Spieler die Geschichte von Fable schon durch gespielt hat. Auch für die 400 Microsoft Points (ca. CHF 7.50) bekommt man gute Unterhaltung, die wieder für ein paar Stunden unterhält. Für alle Fable-Fans und für alle, die noch mehr von Fable haben wollen, dürfen sich das Understone Quest Pack ohne weiteres zu legen.

4

Sehr gut


Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Über den Autor

Zockt seit der Kindheit auf allem, was ein paar Knöpfe und ein Steuerkreuz hat. Besondere Vorlieben ist alles was Spass macht. Von der Plastikgitarre bis zum coolsten Shooter wird dabei nichts ausgelassen. Alles wird probiert. Gamet seit der GameBoy auf den Markt gekommen ist und ist seit 2006 Mitglied des GameCity Teams. Gaming Motto: Erst zocken, dann urteilen!



Back to Top ↑